Corona Update

Alle unsere Mitarbeiter arbeiten in gewohnter Qualität im Homeoffice weiter und sind uneingeschränkt telefonisch erreichbar. Gerne beraten wir Sie rund um die Themen Webentwicklung und Onlinemarketing. Gerade jetzt ist es umso wichtiger, auf Web-Dienste zu setzen, da das öffentliche Leben überwiegend online stattfindet. Bei Interesse kontaktieren Sie unsere Hotline: 0231-476-435-10

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktanfrage und wünschen Ihnen gute Gesundheit. Ihr bense.com - Team.

15.11.2019

Nutzt bald 32 % der Weltbevölkerung Facebook?

Facebook Logo

Wird über soziale Netzwerke gesprochen, fällt nahezu immer der Name Facebook. Gerade bei Erwachsenen erfreut sich Facebook immer mehr Zuspruch, während die jüngere Generation eher zu Instagram tendiert. Trotz der Datenskandale und Milliardenstrafen wächst das Unternehmen stetig weiter. Laut Statista könnte das Unternehmen um Mark Zuckerberg noch in diesem Jahr rund 2,5 Milliarden aktive Nutzer erreichen.

Monopol Facebook und Co.?
Die Prognose bezieht sich allein auf Facebook. Die anderen Dienste (wie WhatsApp und Instagram) werden hier nicht beachtet. Durch ein Wachstum von 3,56 % würde Facebook 2,5 Milliarden von derzeit 7,73 Milliarden Menschen auf der Erde erreichen. Das entspricht 32 % der gesamten Weltbevölkerung.
Damit würde das Netzwerk ein gewaltiges Ausrufezeichen in seiner Branche setzten, denn seit 2008 sind die Nutzerzahlen fortlaufend am Steigen. Die Pläne von Facebook lassen vermuten, dass sich dieser Trend fortsetzen wird.

Auswirkung auf das Netzwerk
Durch das Wachstum wird Facebook, entgegen der letzten Spekulationen, gerade als Werbenetzwerk verstärkt genutzt. Die deutliche Entwicklung zeigt wie wichtig es für Unternehmen ist, sich auf dieser Plattform zu präsentieren und mit den Kunden in Kontakt zu bleiben. So sind Sie für die Nutzer immer gut erreichbar.
Das zeigt auch wieder, wie wichtig das Online-Marketing in der Zukunft sein wird.

Weltweite Auswirkungen
Insgesamt 56 % der Menschheit nutzt allgemein das Internet. Das entspricht rund 4,33 Milliarden Menschen, von denen dann 2,5 Milliarden Menschen auch Facebook nutzen. Demnach hat Facebook nicht nur einen großen Einfluss auf die sozialen Medien, sondern auch auf das Internet an sich. Jüngste Investitionen und Firmenübernahmen zeigen, wie ambitioniert und versiert Facebook seine Pläne verfolgt. Wir dürfen gespannt sein, was in den nächsten Jahren auf uns zukommen wird.

Sie wissen, wie wichtig ein professioneller und gepflegter Account in den sozialen Medien ist? Ihnen fehlen jedoch das Know-How und die Zeit für die Betreuung? Wenden Sie sich an unsere Social-Media-Experten! Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen Strategien, um Ihr Ziel zu erreichen!

 
Stadtsilhouette von Dortmund