Aktuelle News

08.09.2021

Mit Google Voyager die Welt entdecken

Globus vor einem Bücherregal

Klar könnte man alles Wissenswerte googeln, das wäre aber mit Sicherheit nicht so unterhaltsam wie mit Google Voyager! Die meisten kennen bereits Google Earth. Aber kennen Sie auch Google Earth Voyager? Damit können Sie die ganze Welt kennenlernen!

Um Voyager zu starten, müssen Sie zunächst Google Earth öffnen. Auf der linken Seite befindet sich eine graue Leiste. Dort klicken Sie auf das Schiffsrädchen. Google schlägt Ihnen verschiedene Orte, die Sie entdecken können, vor. Beispielsweise können Sie virtuell in die Nationalparks Kanadas reisen oder herausfinden, welche Tiergeräusche zu hören sind und wo die verschiedenen Tierarten ihren natürlichen Lebensraum haben. Google führt Sie direkt zum Ort des Geschehens und das rund um den Globus.

Erkunden Sie die Welt mit verschiedenen Spielen oder laufen Sie die Straßen online mit Google Street View ab. Schauen Sie sich um, denn es gibt auf unserem Planeten unfassbar viele wundervolle und interessante Orte, die Sie einmal gesehen haben sollten. Für Weltentdecker gibt es noch eine Zufallsauswahl, die einen zufälligen Ort zum Entdecken aussucht. Dazu klicken Sie auf der linken grauen Leiste auf den Würfel mit den fünf Punkten und prompt wird Ihnen ein zufälliger Ort auf der Erde angezeigt. Eventuell Ihr nächstes Reiseziel?

Individuelle Einstellungen der Karten sind über die Option „Kartenstil“ möglich. Klicken Sie auf das Symbol „Rhombus“ und die zwei kleinen Linien darunter. Hier können Sie die Karten von Google Earth ändern, mit oder ohne Straßennamen und Grenzen. Die Karten können auch benutzerdefiniert nach Ihren Wünschen eingestellt werden.

Google Earth ist eine tolle Möglichkeit, die Welt zu entdecken und virtuell über bekannte und unbekannte Straßen zu schlendern. Beispielsweise kann man sich hervorragend vor einem bevorstehenden Ausflug in eine unbekannte Stadt informieren und orientieren.

Die Erde bei Nacht ist genau so faszinierend und spannend. Um in den Nachtmodus zu gelangen, müssen Sie auf der linken grauen Leiste auf die Lupe gehen. Darunter werden Ihnen verschiedene Optionen von Google Voyager vorgestellt. Wird Ihnen die Erde bei Nacht angezeigt, klicken Sie auf das Bild. Ansonsten lässt sich die Option im Suchfeld finden.

Google Earth zensiert

Orte, die unbefugte Personen nicht sehen sollen, werden von Google zensiert. Das sind häufig militärische Gebiete, wie die Area 51 in Nevada (USA) oder das französische Kommissariat für Atomenergie.

Google Ocean

Da unsere Erde bekanntlich der blaue Planet ist, können Sie nunmehr über diesen erfahren und entdecken. Mit Google Ocean können Sie in die Weltmeere eintauchen. Die neue Google Earth Komponente erlaubt es Ihnen, die Unterwasserwelt zu erkunden. Dort können Sie auf die Suche nach Korallen, exotischen Fischen und anderen Meeresbewohnern gehen. Vielleicht stoßen Sie sogar auf verborgene Schätze?

Google goes Space – Google Sky

Ihnen ist die Welt nicht genug? Mit Google Earth Pro können Sie auch das Weltall erkunden. Die Version ist allerdings nicht so ausgereift, wie Google Earth oder Google Ocean. Unten im Bild kann man zwischen verschiedenen Planeten auswählen, die Google Sky dann im Weltraum anzeigt. Das Herunterladen und Nutzen der Pro-Version ist ebenfalls wie die Standard-Version kostenlos.

 
Eine Gute Wahl

Wir arbeiten jetzt seit einiger Zeit mit bense.com zusammen und sind sehr zufrieden. bense.com bietet eine hervorragende Dienstleistung und eine außergewöhnliche Hilfsbereitschaft. Gute technische Umsetzung ist nicht alles. Das Team von bense hat darüber hinaus durch Freundlichkeit und Zuverlässigkeit auf allen Ebenen überzeugt. Besten Dank!

RA Adam | ausgezeichnet.org

Relaunch meiner Webseite

Vom allerersten Kontakt bis zur Onlinestellung meiner Webseite war die Agentur Bense das Beste, was mir passieren konnte. Meine Webseite sollte inhaltlich und layoutmässig verändert werden, der Domainname musste geändert werden. Alle Mitarbeiter der Agentur kommunizieren miteinander, um Jederzeit den Kundenwünschen gerecht zu werden. Ich hatteauch irgendwann keine Ideen mehr für das Layout und war zeitlich immer sehr limitiert unterwegs.. die Firma Bense war mit ihren Mitarbeitern stets freundlich, kompetent und geduldig. Ich kann nur Danke sagen für die tolle Webseite und die weitere Betreuung.

bb-pflege.de | ausgezeichnet.org

Gestaltung neuer Webauftritt

Alle Mitarbeiter waren immer sehr freundlich und haben tolle Ideen entwickelt. änderungswünsche wurden immer sofort umgesetzt. Wir sind mit dem Ergebnis und der Betreuung durch die Firma Bense hoch zufrieden. Ganze klare Weiterempfehlung.

Vesterling Rechtsanwälte | ausgezeichnet.org

Super Dienstleister

Bense macht seit Jahren unser erfolgreiches Onlinemarketing. Bense trägt damit wesentlich zum Erfolg und zur Marktdurchdringung der Anwaltskanzlei Hecht & Kollegen bei. Wir freuen uns über diesen starken Partner!!!

Heiko Hecht | ausgezeichnet.org

Sehr zufrieden! Danke für die hervorragende Arbeit!

Ich bin sehr zufrieden mit der Neuerstellung meiner Praxiswebseite. Das neue Design ist um Klassen besser als das meiner alten Webseite. Der Kontakt mit Herrn Wildenhues war stets sehr freundlich und effektiv.

Dr. med. Claus Jung | ausgezeichnet.org

Effizienz und Individualität werden hier groß geschrieben!

Ich arbeite seit Jahren mit der Firma Bense zusammen und bin immer wieder begeistert über die schnelle Reaktion bei Anfragen und änderungswünschen. Preis/Leistung sind unschlagbar!

Rechtsanwältin Surkamp | ausgezeichnet.org

Logo bense.com - Webagentur Dortmund

Folgt uns auf

Facebook-Logo Instagram-Logo Twitter-Logo

Logo Google Premium Partner