15.09.2013

[bense.com] als Aussteller auf der 44. Jahrestagung der DGPRÄC in Münster

„Erfahrung trifft Neugier“ – mit diesem Tagungsmotto kombinierte die nationale und internationale Elite der Plastischen- und Ästhetischen Chirurgie vom 12. bis 14. September 2013 ihre 44. Jahrestagung der DGPRÄC und 18. Jahrestagung der VDÄPC, um Netzwerke für den Erfahrungsaustausch zu knüpfen und neue Impulse und Denkanstöße zu setzen. Die Schwerpunkte lagen in der Rekonstruktion und ästhetischen Behandlung von Gesicht und Brust sowie der Deckung von Weichteildefekten.

Die DGPRÄC und VDÄPC tagte in Münster, einer der schönsten Universitätsstädte Deutschlands. Dort diskutierten „alte Hasen“ des Fachs mit engagierten jungen Ärztinnen und Ärzten, während eines spannenden Tagungsprogramms, das von den aktuellen Entwicklungen, neuen Forschungsergebnissen und fachlichen Erkenntnissen geprägt war. Das wissenschaftliche Vortragsprogramm war sowohl für niedergelassene Ärzte als auch für Wissenschaftler angrenzender Fachbereiche interessant und wurde traditionell durch praktische OP- und Präparationskurse, Live-Operationen und Workshops ergänzt.

Die [bense.com] stellte dort erstmalig im Rahmen der angeschlossenen Industrieausstellung ihre Lösungen zur Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenmarketing (SEM) mit Google AdWords, für den niedergelassenen Plastischen- und Ästhetischen Chirurgen vor. Vertreten wurde die [bense.com] durch Nadine Waterhoff und Wolfgang Maske (siehe Bild).

Das Interesse war durchweg sehr groß und es war eine interessante Jahrestagung mit vielen neuen Ideen für die Teilnehmer. Inspiration für uns, vom 11.–13. September 2014 in München wieder als Aussteller dabei zu sein.

 
dortmund